WILLKOMMEN im Landgasthof Karolinenhöhe

Herbst und Winter verwöhnen uns mit außergewöhnlichen kulinarischen Leckerbissen, wie Karpfen aus heimischen Gewässern oder verschiedenen Wildspezialitäten, teils sogar aus eigener Jagd. Auch Wildgeflügel oder Gänsebraten haben jetzt Hochsaison.

Mögen die Temperaturen auch fallen, dafür wird es in unseren Gasträumen nur noch gemütlicher. Eingebettet in die herrliche fränkische Landschaft bietet unser Landgasthof Erholung für jedermann - ein ideales Ausflugsziel, gerade auch nach einem Herbst- oder Winterspaziergang.

Lassen Sie sich "auf der Höh" verwöhnen wie einst Karoline von Bayern oder Johann Wolfgang von Goethe.  - mit fränkischen Schmankerln, zum Kaffee, zum gemeinsamen Essen oder im Rahmen einer Feier.

Das Geheimnis unserer vielgerühmten Karolinenküche liegt nicht zuletzt in der Güte der Zutaten: hochwertige Lebensmittel aus dem eigenen Betrieb oder von qualitätsbewussten, vertrauensvollen Lieferanten. Dazu eine herzliche Atmosphäre und stets den richtigen Ansprechpartner. Das garantieren Ihnen Ihre 

   Familen Jakob - Zenk

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fangfrische Karpfen - von Mitte September bis Mitte April

Eierlikör in der 0,5l- oder 0,2l-Flasche - zum Mitnehmen